Skip to Content.
Sympa Menu

cacert-de - Re: [CAcert-DE] Organisation Assurance

Subject: Deutschsprachige CAcert Support Liste

List archive

Re: [CAcert-DE] Organisation Assurance


Chronological Thread 
  • From: Jens Paul <cacert AT canyonsport.de>
  • To: Deutschsprachige CAcert Support Liste <cacert-de AT lists.cacert.org>
  • Subject: Re: [CAcert-DE] Organisation Assurance
  • Date: Tue, 19 Feb 2008 11:27:32 +0100
  • List-archive: <https://lists.cacert.org/cgi-bin/mailman/private/cacert-de>
  • List-id: Deutschsprachige CAcert Support Liste <cacert-de.lists.cacert.org>
  • Organization: CAcert Inc.

Hi
Jens Paul schrieb:
[...]
Wir sagen daher nicht pauschal, dass es für bestimmte Organisationsformen unmöglich ist eine OA durchzuführen, denn mit etwas Überlegung findet sich auch für manche Organisationsform, welche nicht im Register eingetragen ist durchaus ein gehbarer Weg (siehe GbR). Da es aber sehr viele Rechtsformen in Deutschland gibt, haben wir aus zeitlichen Gründen bisher Fallweise geprüft und danach die entsprechenden Regeln festgelegt.

Uassagen wie "... ist nicht festgelegt" sind insofern falsch, als dass die Policy und Sub-Policy nicht explizit auf die rechtsformen eingeht. Vielemehr gestattet diese dem OAO bzw. in Abwesenheit der Gemeinschaft der jeweiligen Landesasurer diese Regelungen für einzelnen Rechtsformen zu definieren, sofern sie natürlich innerhalb der festgelegten Parameter bleiben. Wir können daher ohne Probleme für jede Rechtsform prüfen, ob wir einen geeigneten Weg zur Prüfung des Namens finden oder nicht.
[...]

Ja, stimme ich zu.

Solche Entscheidungen sollten aber auf jeden Fall dokumentiert werden, insbesondere wenn angenommen werden kann dass andere Organisationen denselben Weg gehen könnten.
Ich würde vorschlagen das unter http://wiki.cacert.org/wiki/OrganisationAssuranceManual im Kapitel "Procedures for specific countries" einzutragen. Falls es zu umfangreich wird, oder wenn man das lieber in Landessprache abfassen will, kann man auch eigene Seiten pro Land (z.B. OrgAssurance/Germany) anlegen.
Damit hätten dann neue/andere Org Assurer gleich eine Liste von "Präzedenzfällen" und die Entscheidung wäre veröffentlicht. Und damit auch diskutierbar, sollte jemand damit nicht einverstanden sein.

Übrigens sollten da wohl auch explizit abgelehnte Wege (Kopie eines Schreibens vom Finanzamt etc) rein.
Ja, Henrik hat bereits einen entsprechenden Bereich angelegt, der muss nur mal gepflegt werden .... wie immer gilt auch hier: zu wenige Helfer bei zu viel Arbeit :-)

Gruß
Jens
begin:vcard
fn:Jens Paul
n:Paul;Jens
org:CAcert Inc.
email;internet:cacert AT canyonsport.de
title:CAcert Organisation Assurer
x-mozilla-html:TRUE
version:2.1
end:vcard




Archive powered by MHonArc 2.6.16.

Top of Page