Skip to Content.
Sympa Menu

cacert-de - Re: CSRs für interne Domains

Subject: Deutschsprachige CAcert Support Liste

List archive

Re: CSRs für interne Domains


Chronological Thread 
  • From: Andreas Krueger <webhopper AT icloud.com>
  • To: "cacert-de AT lists.cacert.org" <cacert-de AT lists.cacert.org>
  • Subject: Re: CSRs für interne Domains
  • Date: Fri, 19 Jun 2015 19:16:43 +0200

Welchen Sinn sollte es machen public Zertifikate zu verwenden, wenn diese
nicht verifiziert werden können?

Gruß,

Andreas Krüger

> Am 19.06.2015 um 17:56 schrieb Jörg Kastning
> <joerg.kastning AT my-it-brain.de>:
>
> Guten Abend zusammen,
>
> ist es möglich CAcert-Zertifikate für interne Domains zu verwenden, die
> nicht vom Internet aus erreichbar sind?
>
> Ich habe in meinem Netzwerk ein NAS. Auf diesem würde ich gern ein
> CAcert Zertifikat installieren. Leider kann ich die Domain
> Pusemuckel.local meinem CAcert-Konto nicht hinzufügen. Es existiert ja
> keine E-Mail Adresse, auf der ich die E-Mail zur Verifikation empfangen
> könnte.
>
> Gibt es hier einen anderen Weg, ein CAcert-Zertifikat einzubinden, die
> ich übersehen habe?
>
> Andern falls, müsste ich wohl doch bei den selbstsignierten Zertifikaten
> der NAS bleiben.
>
> Viele Grüße
>
> Jörg Kastning
>
> E-Mail:
> joerg.kastning AT my-it-brain.de
> Twitter: https://twitter.com/JoergKastning
> Internet: http://www.my-it-brain.de
> OpenPGP-ID: 7A302E30
> OpenPGP-Fingerabdruck:
> 2026 DF56 89B6 F79A E776 B15B 55E2 83FB 7A30 2E30
>

Attachment: smime.p7s
Description: S/MIME cryptographic signature




Archive powered by MHonArc 2.6.18.

Top of Page